Behandlungskosten

Behandlungskosten

Sie honorieren nicht die aufgewendete Zeit, sondern das Wissen und die Erfahrung des Therapeuten und den daraus resultierenden Erfolg

Bundesweit beläuft sich das Honorar einer Behandlung mit der Typaldos-Methode auf 75 € bis 120 €. Sie werden in der Regel von privaten Krankenkassen und privaten Zusatzkrankenversicherungen erstattet. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen zur Zeit die Kosten noch nicht.

 

Zusatzversicherungen, die auch Heilpraktikerleistungen beinhalten,

übernehmen die Kosten einer Behandlung in meiner Praxis gemäß Ihrer Versicherungsbedingungen. Somit empfehle ich jedem solch eine Zusatzversicherung anzulegen oder abzuschließen.

 

Bei privat- oder zusatzversicherten Patienten, die auch Heilpraktikerleistungen beinhalten,

richten sich die Behandlungskosten einer Behandlung ab 90 € in meiner Praxis gemäß Ihrer Versicherungsbedingungen nach dem Gebührenverzeichnis der Heilpraktiker (GebüH oder des Hufelandverzeichnis / GOÄ).

Das FDM besteht aus unterschiedlichen Einzeltechniken mit entsprechender Positionsnummer und wird in der Regel ganz oder teilweise von der Krankenkasse erstattet. Dies hängt allerdings von Ihrem gewählten Tarif ab. Auch ergänzend zu Privatrezepten. Bei Unsicherheiten klären Sie bitte die aktuelle Erstattung der Behandlungskosten mit Ihrer Versicherung im Vorfeld ab.

 

Bei gesetzlich versicherten Patienten

beträgt die einzelne Behandlung ab 75 €. Der Rechnungsbetrag ist nach erbrachter Leistung bar oder mit EC-Karte zu entrichten.

 

Wir möchten jedem, der Hilfe benötigt, auch gerne Hilfe anbieten können. Sprechen Sie uns darauf bitte an.

Für den Fall, dass Ihnen die nötigen finanziellen Mittel fehlen, werde ich (gegen Vorlage eines Nachweis über „Minderverdienst“) versuchen, mein Honorar Ihrer Situation entsprechend anzupassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Patienten mit dieser Indikation nur in begrenzter Anzahl behandelt werden können und eine Ausnahme bleiben sollten.

 

  • Die Behandlungsdauer und Häufigkeit richtet sich ganz nach Ihren Individuellen Beschwerden.
  • ​In der Regel dauert eine Behandlung zwischen 20 und 40 Minuten.
  • Die einzelnen Behandlungssitzungen können unterschiedlich lang sein.
  • Bitte beachten Sie, dass ich ergebnis- und nicht zeitorientiert arbeite.
Jetzt Termin vereinbaren