FDM - Home

 

Wolfgang Caris - Heilpraktiker / Physiotherapeut - Naturheilkundlicher Schmerztherapeut

Overbeckstr. 56

46236 Bottrop 02041 7757788 Fax 7757222 w.caris@fdm-schmerztehrapie.eu

fdm-schmerztherapie

Osteopathie n. Dr. S. Typaldos D.O.

Heilpraktiker und Physiotherapeut Wolfgang Caris

FDM Schmerztherapie, fdm Typaldos, Osteopathie nach Typaldos, fascien Therapie, FDM Kurs,

 

Herzlich Willkommen

 

auf meiner Homepage zur FDM Therapie nach dem Osteopaten Dr. S. Typaldos D.O.

 

Osteopathischen Therapie

 

In meiner Praxis habe ich mich auf das Auffinden und die Behandlung von Bewegungseinschränkungen sowie auf das Erkennen funktionellen Störungen konzentriert.

Eine patientenbezogene, sehr gute effiziente und erfolgsorientierte Therapie steht bei meiner Arbeit im Vordergrund.

 

Neben der Osteopathie, die eine Form der Schmerzbehandlung darstellt, gibt es noch eine weitere Behandlungsmethode, die von dem amerikanischen Arzt für Notfallmedizin und Osteopathen Dr. Stevens Typaldos D.O. entwickelt worden - das FDM

( Fascien Distorsions Modell ) nach Typaldos.

 

Anwendungsbeispiele siehe Indikationen - Anwendungsbereiche

 

Die Ergebnisse, die mit dem Behandlungsmodell erziehlt werden, sind für Patienten sowie Therapeuten absolut faszinierend.

Das FDM stellt eine neue Revolution dar. Und es stellt viele Therapien in Frage.

Denn es können damit viele, bis dahin nur unzureichend therapierbare Beschwerden, mit gutem Erfolg behandelt werden. Das Faszien-Distorsions- Model nach Typaldos wird heute stetig weiterentwickelt.

 

Wichtig: Der Behandlungsablauf und die Reaktionen danach

 

Während der Behandlung wird teilweise stark auf bestimmte Punkte oder Bahnen des Gewebes entlang gedrückt, andere Handgriffe werden mit Zug oder Druck an Gelenken durchgeführt. Auch flächige Behandlungen der oberflächligen Gewebeschichten können bestimmte Beschwerden lindern.

 

Nach der Behandlung

Der Behandlungsablauf und die Reaktionen danach.

 

Behandlungsvideos auf Youtube. des japanischen FDM Arztes Dr.Tanaka

 

Beispiel Schulterbeschwerden

 

www.youtube.com

 

oder Berichte der A.I.M.

 

NDR - Visite - Osteopathie nach Typaldos

 

NDR - Visite - Osteopathie nach Typaldos 2 Beitrag.

 

Weiter Videos su den Fascien

 

Faszien - geheimnisvolle Bänder | W wie Wissen

 

Quarks & Co

 

Quarks & Co Wissenschaft Ranga Yogeshwar

 

Quarks und Co mit Ranga Yogeshwar April 2014

http://www.youtube.com/watch?v=JRnQdW-ttIQ

 

Da diese Methode noch sehr neu ist, ist sie wissenschaftlich leider noch nicht bewiesen worden.

 

Hinweis: Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt stets von individuellen Faktoren des Patienten ab.

Die Behandlung nach dem Fasziendistorsionsmodell ist schulmedizinisch noch nicht anerkannt und beruht auf Erfahrungswissen.

 

Einblicke in die Welt der Fascien mit Dr. Robert Schleip ( auch einer meiner Docenten )

 

www.youtube.com

 

 

Caris GmbH Sonnenschutz,

Das Faszien-Distorsions- Modell nach Typaldos ( FDM )

(auch Osteopathie nach Typaldos oder Fasziendistorsionsmethode genannt)

 

das FDM ist eine wirksame alternative Behandlungsmethode. Dabei wird mit den Händen behandelt und teilweise auch von speziellen Hilfsmitteln Gebrauch gemacht, z.B. von Schröfköpfen.

Die Vorgeschichte, Entwicklung und momentane Lebenssituation eines Patienten wird dabei sehr genau berücksichtigt. Nach Befragung des Patienten werden zuerst seine Beschwerden ermittelt, mit Hilfe von speziellen Bewegungsabläufen-Tests beurteilt und anschließend mit entsprechenden manuellen Techniken behandelt.

Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos ( FDM )

(auch Osteopathie nach Typaldos oder Fasziendistorsionsmethode genannt)

 

Das FDM nach Typaldos gehört zur alternative Behandlung in der medizinischen Praxis, die vielen Menschen eine Möglichkeit bietet, durch die gründliche manuelle Analyse ( Diagnose ) der Beschwerden und durch das behutsame Aufspühren deren Lokalisation und Intensität, eine auf jeden Einzelnen Patienten abgestimmte spezifische Behandlung zu ermöglichen. Dafür werden genaue Terminabsprachen, ohne lange Wartezeiten vereinbart.

 

Das Ziel meiner Behandlung besteht darin, das Vertrauen und Kommunikation zwischen Therapeuten und Patienten zu vertiefen um auf dieser Basis möglichst maximale Behandlungserfolg zu erzielen.

 

 

Was das Faszien-Distorsions- Modell behandeln kann

 

Das FDM nach Typados kann in vielen Bereichen der Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden und Schmerztherapie begleitend mit guten Ergebnissen angesetzt werden.

 

Dazu zählen Probleme des Bewegungsapparates wie Rücken-und Kreuzschmerzen, Schiefhals, Nackenverspannungen, Schleudertrauma, Schultersteife, Tennisarm, Golfellenbogen, Fersensporn, Karpaltunnelsyndrom/ Karpaltunnelänlichem Syndrom, bestimmten Operationsfolgen u.s.w.

 

Das FDM kann nicht nur begleitend bei akuten Schmerzzuständen angewendet werden. Nach Beurteilung der Orthopatischen Medizin können die Indikationen für die Behandlung schon Überempfindlichkeit, Ameiselaufen, Kribbeln, Schwellungsgefühl oder sich permanent wechselndem Beschwerdenbild ausreichend sein. Dazu zählen auch chronisch kalte Füsse, Einschlafen der Hände, Kopf-und Kiefergelenksschmerzen sowie Atemprobleme.

Siehe weiter bei den Anwendungsbeispiele

 

Das FDM kann begleitend zu der entsprechenden konventionellen Therapie sowie bei akuten Infektionen, schwerwiegenden Unfallfolgen, als auch bei ausgeprägten psychischen oder metabolischen Erkrankungen angewendet werden. Dies geschiet aber grundsätzlich in Absprache mit dem behandelden Arzt .

 

 

 

 

Ich biete Ihnen eine Kombination meiner Konzepte aus den folgenden Bereichen an:

 

 

Akupunktur/TCM // Schädelakupunktur nach Yamamoto YNSA

 

Osteopathie nach Dr. S. Typaldos (FDM)

 

Vicerale Osteopathie

 

Craniosakrale Osteopathie

 

sanfte Chiropraktik

Mit diesen Behandlungsmethoden lassen sich vielerlei von Beschwerden im Bewegungsapparat, der Muskulatur und auch

Spannungs- Kopfschmerzen behandeln und dieser Einschränkungen stark verringern.

Ich weise ausdrücklich darauf hin , dass ich kein Heilversprechen geben kann und werde .

 

  • Endlich schmerzfrei/er

Copyright © Wolfgang Caris Datenschutz